No need to hide
Dear deary...

Ich bins mal wieder... wer soll es denn sonst sein?

Mir gehts heute... irgendwie melancholisch... Aber auch irgendwie unten... So viele Gedanken die in meinem Kopf rum schwirren. Aber nicht wirklich große Lust, wie auch etwas Angst vor der Reaktion auf das, was durch meinem Kopf geht. Ich weiß... Ich habe es einer Person versprochen mich nicht.. ja mir nichts an zu tun.. Aber ich hab schon wieder daran gedacht. Mit dem Gedanken gespielt es einfach zu tun. Es merkt doch eh keiner da ich immer ein Schweißband trage und die Leute im Gewissen sind sie hat damit aufgehört, und sie macht es nicht noch einmal. Das sie das Schweißband nur trägt weil es von einer Gewissen Person ist. Weil es mir echt sau wichtig ist, auch wenn es eben nur ein Schweißband ist. Daran hängt zu viel. Ich wasch es sogar nicht oO Klingt krank aber... lasst mich doch. Es ist mir ja auf eine gewisse Weiße egal, was die Leute denken, aber dann wieder einmal... ist es mir wichtig was sie denken... was sie von mir halten... Eben das sie nur eine Seite von mir kennen. Die glückliche, fröhliche. Die immer für nen Spaß zu haben ist. Und die nicht aufhören kann zu lachen, zu quieken. (Wie ein Schwuler Hamster) ... Ja so sollen sie mich in Erinnerung haben, wenn ich einmal gehe. Nicht als, traurige Gestalt die das Leben über alles Hasst und am liebsten diesen Ort verlassen will. Nein... so soll nur ich mich kennen. Nur ich mich sehen, mich vergessen. Heute hab ich es nicht getan... Hab das Essen drinnen behalten, auch wenn es schwierig war, da ich immer so nen Würgreiz hatte. Ich versuche es, damit auf zu hören. Ich hab es doch jemanden versprochen und ich will Versprechen halten, auch wenn es wirklich schwierig ist, und ich damit zu kämpfen habe.

np: The Calling - Stigmatized

1.5.07 20:26


Dear dead Deary...

Ich habe beschlossen ein Tagebuch ganz über mein Leben zu führen, denn ich weiß ich kann den Leuten nicht sagen was in mir vorgeht, denn sie verstehen es nicht und machen sich dann auch unnütz Sorgen. Ich hab Angst. Heute nicht aber es gibt wirklich Tage an denen mich die Angst so fesselt das ich nicht mal richtig Luft bekomme, und mich frage wieso mache ich das alles, und wieso bin ich noch hier, wo ich doch auch den letzten Schnitt machen könnte. Ich will keine Namen nenne, ich will auch nicht lügen und sagen es geht mir gut, wenn es mir nicht gut geht. Aber heute geht es mir wirklich gut. Heute scheint sogar die Sonne, aber das tut nichts zur Sache. Ich mach mir nur wirklich Sorgen um eine gewisse Freundin, welche jetzt für mehrere Wochen in der geschlossenen ist. Ich mach mir selbst Vorwürfe, das ich nicht gemerkt habe das es ihr so schlecht geht, und ich nichts dagegen tun konnte. Wieso war ich auch so dumm und hab gedacht es ist alles gut, ihr geht es gut. Dabei geht es ihr schlecht. Das hab ich gesehen als ich sie besuchen war. Habe bemerkt das ihr lächeln kein wirkliches lächeln ist, und sie es nur tut damit ich mir keine Sorgen mache. Doch ich habe es bemerkt und weiß das es ihr schlecht geht. Doch ich habe nichts gesagt. Mir wird schon wieder von Essen schlecht, habe ich heute beim Mittagessen bemerkt und natürlich hat Mama mich noch weiter dazu gezwungen zu Essen. Natürlich hab ich mich dann übergeben müssen. Ich weiß ich fang schon wieder so an aber ich kann nichts dagegen tun. Ich hab Angst das ich am Ende wirklich einmal eine Esstörung bekomme. Doch ich trau mich nicht mit jemanden zu reden, und sie würden es mir sowieso nicht glauben. Das... das ich es tue.

 

~.~.~.~

Ich werd versuchen öffters zu schreiben, aber ich kann nichts versprechen.

np:  Greeley Estates - Through Waiting

30.4.07 16:39


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Navigation

Index Buch Archiv Link

Mädel

* 14
* Samy Deluxe verrückt
* Crazy
* Vorzeige Bill
* Möchtegern Schneewittchen
* Musik Freak
* Ipod Shuffle vermisserin ._.
* Im falschen Land geboren


News / Updates

Updates, News


Termine

18 - 22.6 = Sportwoche 10 - 24.7 = In Holland

Credits

Picture Designer
Gratis bloggen bei
myblog.de